Das Edikt des Artaxerxes: Eine Untersuchung zum religionspolitischen und historischen Umfeld von Esra 7,12–26 (Beihefte zur Zeitschrift für die alttestamentliche Wissenschaft 337) (German Edition) por Sebastian Grätz

Das Edikt des Artaxerxes: Eine Untersuchung zum religionspolitischen und historischen Umfeld von Esra 7,12–26 (Beihefte zur Zeitschrift für die alttestamentliche Wissenschaft 337) (German Edition) por Sebastian Grätz

Titulo del libro: Das Edikt des Artaxerxes: Eine Untersuchung zum religionspolitischen und historischen Umfeld von Esra 7,12–26 (Beihefte zur Zeitschrift für die alttestamentliche Wissenschaft 337) (German Edition)

Autor: Sebastian Grätz

Número de páginas: 352 páginas

Fecha de lanzamiento: September 25, 2015

Editor: De Gruyter

Obtenga el libro de Das Edikt des Artaxerxes: Eine Untersuchung zum religionspolitischen und historischen Umfeld von Esra 7,12–26 (Beihefte zur Zeitschrift für die alttestamentliche Wissenschaft 337) (German Edition) de Sebastian Grätz en formato PDF o EPUB. Puedes leer cualquier libro en línea o guardarlo en tus dispositivos. Cualquier libro está disponible para descargar sin necesidad de gastar dinero.

Sebastian Grätz con Das Edikt des Artaxerxes: Eine Untersuchung zum religionspolitischen und historischen Umfeld von Esra 7,12–26 (Beihefte zur Zeitschrift für die alttestamentliche Wissenschaft 337) (German Edition)

Das in Esr 7 überlieferte Schreiben eines Königs Artaxerxes an Esra wird vor dem Hintergrund königlicher hellenistischer Stiftungen und Schenkungen interpretiert. Es zeigt sich, dass sich der in der hellenistischen Königsideologie verankerte Euergetismus nicht für die persische Königsideologie nachweisen lässt. Mit Esr 7 ist daher wahrscheinlich bereits (früh-)hellenistischer Boden betreten. Hieraus ergeben sich zunächst Konsequenzen für das Verständnis des Schreibens als historische Quelle, dann aber auch für diejenigen historischen Modelle, die die Entstehung der Tora maßgeblich aus Esr 7 zu erklären suchen.